Jubiläumsvorstandssitzung

Am 17.02.2012 hat der Vorstand der DJR e.V. Ortsgruppe Bad Nauheim sich zur Jubiläumssitzung versammelt. Treffpunkt war Restaurant Milano, weil es auch was zu Feiern gab. Bad- Nauheimer Ortsgruppe wurde 5 Jahre alt. Im Februar 2007  haben sich 7 Bürger entschlossen einen Verein zu gründen, 4 von denen sind immer noch im Vorstand.

Deutsche Jugend aus Russland e.V.-Bund hat über 50 Orts-und Kreisgruppen und ist überall in Deutschland aktiv. Er ist ein offener gemeinnütziger Kinder- und Jugendverein, diese Idee war dem Vorstand von Bad Nauheimer Gruppe so nah, dass sie ohne zu zögern, sie übernommen haben und eine Ortsgruppe in Bad Nauheim gründete.

Der Vorstand, der aus 7 Menschen besteht, wird von Elia Rabaev geleitet. Familie Levin, Alexander und Natalia waren auch von Anfang an dabei. Alexander Levin ist sozusagen die treibende Kraft des Vereines. Er übernimmt mithilfe seiner Ehefrau Natalia komplett die Gruppenbelegung und Kassenführung. Irina Palagina und Diana Faust mitgestalten die kulturelle Veranstaltungen sowie Ferienangebote. Oxana Gerbst leitet Kinder- und Erwachsenenchor und ist für öffentliche Auftritte zuständig. Vadim Rogovskyy übernimmt die Protokollführung.

Besprochen wurden die neue Projekte und Möglichkeiten. Es wurden Maßnahmen für die Osternferien geplant: Kochkurs und Kinderbetreuung. Für Ende Mai wurde die Große Veranstaltung zur fünfjährigen Jubiläum geplant, sowie ein Sportturnier. Neue Jugendgruppe wurde eingeweiht. Geplant sind außerdem für das kommende Jahr außer regulären Kursen Sommer- und Winterfest, Fahrten nach Frankfurt und Wiesbaden, Teilnahme an Internationalem Fest, Interkulturelle Woche und Eherenamtsmesse.